Aman-i-Khás, Ranthambore

In der felsigen Buschlandschaft am Rande des Nationalparks Ranthambore befindet sich dieses einzigartige Wildnis-Camp. Umgeben von sanft bewaldeten Hügeln liegt Aman-i-Khás auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick über die weite Ebene. Das Aman-i-Khás verfügt über 10 klimatisierte und geräumige Luxuszelte,  die an die Zeit der Maharajahs erinnern, als diese ihre Zelte aufschlagen ließen, um der Tigerjagd nachzugehen. Jedes Zelt ist luxuriös mit privater Terrasse, Tagesbett und Schlafbereich mit Kingsize-Bett ausgestattet. Das Bad mit übergroßer Badewanne und die Ankleide sind durch Baumwoll-Wände sichtgeschützt voneinander getrennt. Die Küche serviert indische Spezialitäten und internationale Gerichte mit Zutaten aus dem eigenen Gemüse- und Kräuterbiogarten. Ein besonderes Erlebnis ist das Dinner unterm Sternenhimmel am Lagerfeuer. Safaris mit offenen Jeeps werden zwei Mal pro Tag angeboten. Wenn Sie nicht gerade dem Tiger auf der Spur sind laden Lounge, Bibliothek oder Outdoor-Loungebereich zum Entspannen ein. Zudem können Sie sich im „Step-well“ Pool abkühlen, am Teich einzigartige Vogelarten beobachten oder im „Spa Tent“ traditionelle Wellnessanwendungen genießen.