Reisebüro-Indien: von Daacke

Taj Falaknuma Palace, Hyderabad

Dieses Palasthotel schwebt über Indiens Cyber-City Hyderabad auf dem Hochplateau des Deccan Gebirges. Taj Falaknuma Palace liegt auf einer Anhöhe vor den Toren der Stadt und wird seinem Namen, der übersetzt „Spiegel des Himmels“ oder „Himmelspalast“ bedeutet, in jeder Hinsicht gerecht. Taj Falaknuma Palace wurde Ende des 19. Jahrhunderts mit 220 Zimmern als Gästehaus des Nizams von Hyderabad erbaut. Es wurde ein Palast der Superlative: wertvolle Kronleuchter, Kristalltische, Elfenbeinschnitzereien, Marmorbrunnen und ein Jade – Zimmer mit wertvollen Edelsteinsammlungen machen Falaknuma zu einem bedeutenden Kulturdenkmal seiner Zeit. 60 der 220 Zimmer und Suiten wurden originalgetreu restauriert und werden heute als Hotel genutzt. Idyllisch im Park gelegen befinden sich ein großer Pool sowie das exklusive Jiva Grande Spa. Ferner haben Sie die Wahl zwischen einem indischen Restaurant mit Delikatessen aus Hyderabad und einem mediterranen Spezialitätenrestaurant. Das Taj Falaknuma Palace Hotel bietet Ihnen exklusiven Service in einem weltweit einmaligen Ambiente.