Reiseziel: Nordindien

Der Norden Indiens strahlt zweifellos ein Flair von „1001 Nacht“ aus.

Rajasthan, das Land der Könige, verzaubert mit seinen prächtigen Palästen und Festungen in Jaipur, Jodhpur oder Udaipur, sowie mit seinen einsamen Stätten in der Wüste Thar. In der Hauptstadt Delhi, die tausende Jahre Geschichte mit sich trägt, bekommen Sie einen intensiven Eindruck von Indiens quirligen und farbenfrohen Metropolen. Uttar-Pradesh gilt als religiöses und kulturelles Zentrum Indiens. In Agra glänzt eines der Sieben Weltwunder, das Taj Mahal und am Ufer des heiligen Flusses Ganges fasziniert die Pilgerstadt Varanasi. In Punjab beeindruckt besonders Amritsar, die heilige Stadt der Sikhs nahe der pakistanischen Grenze, mit seinem überwältigenden Goldenen Tempel. 

Auf einer Rundreise durch den Norden erleben Sie eine perfekte Kombination aus Geschichte und Kultur, während Sie sich in den erstklassigen Luxushotels verwöhnen lassen können. Für Naturliebhaber lässt sich eine Nordindien-Rundreise wunderbar mit einer Trekkingtour in den Himalayas oder einer Tigersafari im Ranthambore Nationalpark verbinden. 

Hier geht’s zu Rundreisen in Nordindien

Hier geht’s zu Hotels in Nordindien