Indien & Malediven vom Feinsten

Auf dieser Reise fühlen Sie sich wie ein Maharadscha! Sie wohnen in Suiten der prunkvollsten Palasthotels, in Luxuszelten inmitten schönster Landschaft und direkt über dem türkisen Ozean auf den Malediven. Entdecken Sie kulturelle und geschichtliche Highlights, wilde Tiere und traumhafte Strände.

14 Tage Indien Rundreise: Delhi - Agra - Jaipur - Ranthambore Nationalpark - Nimaj - Jodhpur - Udaipur - Mumbai
7 Tage Badeurlaub Malediven 

Diese Reise dient als Beispiel der Reisemöglichkeiten und kann ganz auf Ihre persönlichen Wünsche zugeschnitten werden. Wir beraten Sie gerne und werden mit großer Sorgfalt Ihre maßgeschneiderte Indienreise ausarbeiten. 

Tag 1

ANKUNFT IN DELHI

Nach einem angenehmen Flug in der Business oder First Class landen Sie schließlich in Delhi. Hier werden Sie von unserem Agenten vor Ort begrüßt und zu Ihrem Hotel The Imperial gebracht. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den herrlichen Palmengarten und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder schlendern Sie durch die Gassen und Basare. 

Empfehlung für den Abend: Ein einzigartiges Dinner im Restaurant Tandoor Bukhara des Hotels Maurya Sheraton. Es zählt zu den zehn besten Restaurants der Welt. Alternativ können Sie das hervorragende, hoteleigene Restaurant 'The Spice Route' testen. 

Übernachtung in der Heritage Suite des Hotel The Imperial


Tag 2

DELHI - AGRA

Nach dem Frühstück geht es mit Ihrer Privatlimousine und eigenem Chauffeur zunächst in Richtung Agra. Die Überlandfahrten während Ihrer Rundreise werden mit einem komfortablen, klimatisierten Toyota Camry stattfinden. Ihr deutschsprachiger Guide begleitet Sie ebenso von Delhi bis Udaipur. Kurz vor Agra besichtigen Sie Sikandra, das Grabmal Kaiser Akbars. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie werden feststellen, diese freien, halben Tage sind wichtig und tun Ihnen sehr gut. Genießen Sie Ihr Hotel der Superlative! 

Übernachtung in der Deluxe Suite des Hotel The Oberoi Amarvilas


Tag 3

AGRA

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Stadtbesichtigung Agras. Natürlich besuchen Sie auch das Indische Grabmal, das Taj Mahal. Ein Traum aus weißem Marmor, über und über bestückt mit Einlegearbeiten aus Halbedelsteinen. Ein unvergessliches Erlebnis! Auf der Rückfahrt Besichtigung des mächtigen Agra Fort. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf das Taj Mahal. Der Erbauer des Taj Mahal wollte auf der anderen Seite des Yamuna-Flusses ein zweites Mausoleum, diesmal aus schwarzem Marmor, errichten lassen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in der Deluxe Suite des Hotel The Oberoi Amarvilas 


Tag 4

AGRA - JAIPUR

Auf dem Weg nach Jaipur besichtigen Sie die verlassene "Geisterstadt" Fathepur Sikri, einst prunkvolle Residenz-Festung Kaiser Akbars. Diese Anlage gehört zu den bedeutendsten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Nordindiens. In Jaipur werden Sie zu Ihrem Hotel Rambagh Palace gebracht, ein ehemaliger Maharadscha Palast. "A good cup of tea" auf der herrlichen Palast-Terrasse lassen die lange Anfahrt schnell vergessen. Die „Pink City“ wurde 1727 von Maharaja Sawai Jai Singh II, dem Herrscher von Amber, gegründet und zählt heute mehr als 3,9 Millionen Einwohner. Während noch immer Spuren der Rajputen in der Stadt zu spüren sind, gilt Jaipur heute als bedeutendes Business Zentrum in Rajasthan, das alle Vorzüge einer Metropole zu bieten hat. 

Übernachtung in der Historical Suite des Rambagh Palace


Tag 5

JAIPUR

Nach dem Frühstück Exkursion zum Fort Amber. Vor den Toren Jaipurs liegt auf einer Anhöhe die Festung Amber, eines der bedeutendsten Bauwerke der Rajputenkunst. Zahme Elefanten tragen Sie den Berg hinauf bis zum Innenhof der Festung. Man kann sich auch mit einem Jeep hochfahren lassen. Ein Labyrinth von Gängen, Treppen und Fluchtwegen durchzieht das mächtige Fort. Große und kleine Audienzhallen, Haremsgemächer, Spiegelpaläste, sowie Berieselungsanlagen welche früher als Klimaanlage dienten, werden Sie beeindrucken. Danach Besichtigung der Altstadt. Der Palast der Winde, der City Palace (zum Teil Residenz des Maharajas von Jaipur), das Observatorium und vieles mehr stehen auf dem Programm. 

Übernachtung in der Historical Suite des Hotel Rambagh Palace


Tag 6

JAIPUR - RANTHAMBORE NATIONALPARK

Nach dem Frühstück, Weiterfahrt mit Ihrem Privatwagen in Richtung Ranthambore Nationalpark (155km / ca. 3-4Std), wo Sie dem Tiger auf die Spur kommen wollen. Am Nachmittag, vor Sonnenuntergang, erste Jeep-Safari in den angrenzenden Dschungel. Der Park zieht sich über ein Gebiet von 392 km2  und zeichnet sich durch trockene Wälder aus, die sich über Berge und Hügel erstrecken. Mit ein bisschen Glück können Sie außer Rot- und Schwarzwild, Affen, Hyänen, eventuell sogar einen Tiger erspähen. 

Übernachtung im Luxuszelt des Camps Aman-i-Khas


Tag 7

RANTHAMBORE NATIONALPARK

Heute haben Sie zwei weitere Chancen dem Tiger „auf die Spur“ zu kommen. Früh morgens brechen Sie in den Park auf. Sie werden von einem erfahrenen Naturforscher begleitet. Des Weiteren gibt es auch andere seltene Spezies zu sehen, z.B. den Sambhar, Chital, Nilgai, Chinkara, Wildschwein und den Pfau. Tagsüber können Sie sich am hoteleigenen Swimmingpool entspannen und erholen. Nachmittags haben Sie während einer weiteren Jeep-Safari nochmal die Chance die verschiedenen Tiere zu sehen.     

Übernachtung im Luxuszelt des Camps Aman-i-Khas


Tag 8

RANTHAMBORE - NIMAJ

Nach dem Frühstück, Weiterfahrt mit Ihrem Privatwagen nach Nimaj (295 km / ca. 5 Std.). Die Feuchtgebiete, Wälder, Wiesen und Bauernhöfe, die Chhatra Sagar umsäumen, sind ein Paradies für Vögel. Die Region zählt über 200 Vogelarten und Sie können diese vom Camp aus ganz aus der Nähe beobachten. Zudem lädt Sie das Hotel dazu ein, an einem organisierten Vogelbeobachtungs-Spaziergang teilzunehmen. Abends können Sie es sich bei einem gemütlichen Abendessen am Lagerfeuer gutgehen lassen. 

Übernachtung im Deluxe Zelt des Hotels Chhatra Sagar 


Tag 9

NIMAJ - JODHPUR

Nach einem legeren Frühstück haben Sie die einmalige Chance, den traditionellen, dörflichen Lebensstil Rajasthans kennenzulernen. In einem Jeep gehen Sie auf Erkundungstour. Die Farm- und Dorfbesuche werden von der Gastgeberfamilie Ihres Hotels geleitet. Harmonie, Umweltschutz und verantwortliche Nutzung der natürlichen Ressourcen sind wichtige Aspekte ihres Alltags. Bei einem Mittagessen in Ihrem Hotel Chhatra Sagar stärken Sie sich, bevor Sie sich auf den Weg nach Jodhpur machen. In Jodhpur werden Sie bereits im Hotel Umaid Bhawan, auch ein ehemaliger Maharadscha Palast, erwartet. 

Übernachtung in der Historical Suite des Umaid Bhawan Palace 


Tag 10

JODHPUR

Nach dem Frühstück besichtigen Sie zunächst die Festung Meherangarh. Hier finden Sie verschiedene Paläste mit wohlklingenden Namen wie: "Freudenpalast", "Perlenpalast", "Blumenpalast" etc. Aus 125m Höhe bietet der Palast einen herrlichen Blick auf die "blaue Stadt" (alle Hindu-Häuser sind blau bemalt), sowie auf Ihr Palasthotel Umaid Bhawan Palace, welches aus dieser Entfernung aussieht wie eine mächtige Kathedrale. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Übernachtung in der Historical Suite des Umaid Bhawan Palace


Tag 11

JODHPUR - UDAIPUR

„Early Breakfast“. Danach Weiterfahrt mit Ihrer Privat-Limousine in die Märchenstadt Udaipur. Unterwegs Besichtigung einer der schönsten Tempelanlagen ganz Indiens: Die Jain-Tempel von Ranakpur. Eine Tempelanlage aus weißem Marmor, entstanden Mitte des 15. Jahrhunderts. Der Haupttempel mit seinen 29 Hallen wird von 1444 Säulen getragen. Vielleicht haben Sie danach noch Lust auf eine erholsame Bootsfahrt auf dem romantischen Pichola-Sees.

Übernachtung in der Luxury Suite des Hotel The Leela Palace


Tag 12

UDAIPUR

Morgens Besichtigung des Hauptpalastes. Ein kleiner Teil wird noch immer von Seiner Hoheit Arvind Singh Mewar bewohnt. Danach Bummel durch die Altstadt, die sich hinter dem mächtigen Hauptpalast des Maharanas von Udaipur erstreckt. Neben all den engen, winkligen Gassen und Hinterhöfen, gibt es auch den interessanten Jagdish Temple zu besichtigen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Empfehlung für den Abend: Der Tempel Eklingji liegt 22 km außerhalb von Udaipur und ist Lord Shiva gewidmet. Das Gebäude mit seinen vielen Säulen ist beeindruckend. Hier können Sie hautnah die abendliche Puja miterleben. Ein faszinierendes Erlebnis.

Übernachtung in der Luxury Suite des Hotel The Leela Palace


Tag 13

UDAIPUR - MUMBAI

Genießen Sie den Vormittag in Ihrem romantischen Hotel oder schlendern Sie noch einmal durch die Gassen der Märchenstadt Udaipurs. Dann werden Sie zum Flughafen gebracht, wo Sie sich auch von Ihrem begleitenden Guide verabschieden. Am Flughafen werden Sie begrüßt und zu Ihrem Hotel Taj Mahal Palace gebracht. Bei einem Spaziergang entlang des Marine Drive bei Sonnenuntergang bekommen Sie einen kleinen Eindruck der Stadt. 

Übernachtung im Palace Wing im Hotel Taj Mahal Palace


Tag 14

MUMBAI - MALEDIVEN

Ihre Zeit in Indien geht leider schon zu Ende. Sie werden abgeholt und zum Flughafen gebracht, von wo aus es Richtung Strandparadis geht - die Malediven erwarten Sie.

Übernachtung im Strandresort Kanuhara


Tag 15 - Tag 20

MALEDIVEN

Bei Sonne, Palmen, weißem Strand und türkisem Meer können Sie Ihre Indieneindrücke erst einmal verarbeiten. Lassen Sie Ihre Reise luxuriös und vollkommen entspannt ausklingen und genießen Sie das Inselparadies, bevor Sie der Alltag wiederhat. 

Übernachtung im Hotel Kanuhara


Preis auf Anfrage

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage und versprechen Ihnen eine ganz persönliche, ausführliche Beratung! Hier geht’s zum Anfrageformular.