Marari Beach, Alleppey

Das Marari Beach ist eine herrliche Wohlfühl-Oase, wo Sie sich komplett entspannen werden. Bewusst gibt es keine Fernseher, keine Beachparties und keine Animation. Anstelle dessen gestalten Sie Ihre Tage mit endlosen Spaziergängen entlang des weißen Sandstrands oder auf - mit Blumen übersäten – Pfaden ins Nachbardörfchen, oder verbringen den Nachmittag in einer Hängematte unter Palmen und lauschen dem rauschenden Meer. Ein Aufenthalt im Marari ist das ideale Anti-Stress-Rezept. Hier wohnen Sie in einem der 62 luxuriösen, geräumigen und traditionell gestalteten Hütten, die auf einem weitläufigen Garten-Grundstück zwischen den Palmen verstreut sind. Manche der Hütten verfügen über privaten Swimmingpool. Die Küche serviert keralische Spezialitäten und frische Meeresfrüchte. Wer nicht nur auch am Pool, am Strand oder unter den Palmen entspannen will, kann auch bei einer Ayurveda Kur oder bei Yoga und Meditation neue Energie schöpfen. Das Ayurveda Team ist mit 16 Therapeuten bestens ausgestattet. Sportlichere kommen beim Tennis oder Beach Volleyball auf ihre Kosten. Das Marari Beach gehört zur südindischen CGH-Earth-Gruppe, die großen Wert auf ökologisch nachhaltigen Tourismus legt.

Unverbindliche Anfrage: N.Dopke@daacke.de

Nienke Dopke-Vis